Aktuelle Unterbringung

Stand August 2021

Auf Grund der Flut und den daraus resultierenden Schäden können wir momentan die Schüler*innen nicht in unserem Schulgebäude an der Martin-Luther-Straße unterrichten.

Die Klassen U1 bis U4 sind am Städtischen Gymnasium im Nebengebäude (Gartenstraße) untergebracht.

Die Klassen M1 bis O5 sind in der Waldschule (Friedrichstraße) untergebracht.

 

Die Schule können Sie weiterhin über 02403-50500 erreichen. Per Mail (wfs@eschweiler.de) sind wir auch weiterhin zu erreichen.

Willi-Fährmann-Schule

Schulgebäude

An unserer Schule werden im Schuljahr 2021/2022 rund 160 Schülerinnen und Schüler von 27 Kolleginnen und Kollegen unterrichtet.

 

Unser im Jahr 2010 renoviertes Schulgebäude bietet viel Platz für die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Schülerinnen und Schüler. Die neuen Klassenräume sind mit angegliederten Differenzierungsräumen ausgestattet, die Möglichkeiten zur individuellen Förderung bieten.

 

Auf dem Außengelände sind unsere Tiere untergebracht und werden von den Schülern versorgt, sowohl im Rahmen von sozial- und sonderpädagogischen Gruppen- oder Einzelangeboten, als auch in der Pause. Weitere Informationen zur tiergestützten Pädagogik und zu tiergestützten Interventionen finden Sie auch auf unserer Homepage.

Die Turnhalle und die Eschweiler Innenstadt sind fußläufig erreichbar. Schwimmen wird in der Jahnhalle angeboten; die Schüler werden dort mit dem Bus hin transportiert.